Optimale Reinigungsmittel für Prothesen, Implantate, Sport-, Kies- und Schnarchspangen.

Pflege ohne Sorgen

Möchten Sie Ihren Zahnersatz, Ihr Implantat, Ihre Sport-, Schleif- oder Schnarchspange so lange wie möglich sorgenfrei genießen? Dann ist es wichtig, sie jeden Tag ordnungsgemäß und verantwortungsbewusst zu reinigen. Schließlich sind Ihre Zähne nicht nur zum Essen gedacht, sondern sie haben auch eine wichtige Funktion für Ihre Sprache und Ihr Aussehen. Ecosym reinigt Ihren Zahnersatz auf sichere und verantwortungsbewusste Weise hygienisch und ohne Nebenwirkungen. Sie werden noch länger Freude an Ihrem Zahnersatz haben, wenn Sie ihn täglich mit Ecosym-Reinigungsprodukten reinigen.

Optimales Reinigungsverfahren

Ecosym ist eine nicht aggressive und optimale Reinigungsmethode für Zahnprothesen, Implantate, Sport-, Kies- und Schnarchspangen und wurde von einer niederländischen Zahnprothetikerin entwickelt. Ecosym reinigt gründlich, ohne das kostbare Material zu beschädigen.

Die Ecosym-Reinigungsmethode ist einfach, sicher in der Anwendung und hat einen frischen Geschmack. Verwenden Sie Ecosym Gel für die tägliche Reinigung und Ecosym Forte für die wöchentliche Reinigung von hartnäckigen Ablagerungen.

Täglicher Gebrauch:

Tägliche Reinigung, einmal täglich für Hygiene, Pflege und Schutz.

Ecosym Gel und Ecosym Zahnbürste

- Nehmen Sie Ihr Gebiss aus dem Mund und spülen Sie es mit lauwarmem Wasser aus.
- Geben Sie ein paar Tropfen Ecosym Gel auf das Gebiss.
- Reinigen Sie die Prothese mit der speziellen Ecosym-Zahnbürste.
- Spülen Sie Ihr Gebiss gründlich mit lauwarmem Wasser ab.

Wöchentliche Nutzung:

Wöchentliche Reinigung, einmal pro Woche, entfernt Zahnstein und hartnäckige Ablagerungen.

Ecosym Forte und Ecosym Dental Box

- Gießen Sie 3 bis 4 Kappen Ecosym Forte in die Ecosym Dental Box.
- Nehmen Sie Ihren Zahnersatz aus dem Mund und setzen Sie ihn auf das Gitter des Prothesenkastens.
- Füllen Sie den Kasten mit lauwarmem Wasser, bis Ihr Gebiss vollständig untergetaucht ist.
- In der Regel reicht es aus, ihn einige Stunden arbeiten zu lassen.
- Nehmen Sie das Gitter aus dem Prothesenkasten und spülen Sie Ihre Prothese gründlich mit lauwarmem Wasser ab.

Ecosym logoPraktische Tipps

  • Nehmen Sie Ihren Zahnersatz, zumindest den Unterprothesenersatz, nachts ab. Das Zurückhalten der Prothese kann zu einer verminderten Durchblutung der Schleimhaut führen, wodurch das Zahnfleisch des Unterkiefers schrumpfen kann. Dies hat zur Folge, dass der Zahnersatz nicht mehr richtig sitzt und zu reizen beginnt.
  • Lassen Sie Ihren Zahnersatz mindestens alle zwei Jahre von Ihrem Zahnarzt oder Zahnprothetiker überprüfen. Sie können sicherstellen, dass Passform und Tragekomfort Ihres Zahnersatzes so lange wie möglich optimal bleiben. Ihr Gebiss sollte nach fünf bis acht Jahren ersetzt werden.
  • Wenden Sie sich bei Reparaturen oder Schäden an Ihrem Zahnersatz immer an Ihren Zahnarzt oder Zahnprothetiker. Auch wenn Sie Beschwerden haben, die durch den Zahnersatz verursacht werden (wie z.B. Entzündungen oder Schmerzen), ist es ratsam, sich an diese Personen zu wenden.
  • Bürsten Sie Ihren Zahnersatz täglich über einem mit Wasser gefüllten Waschbecken sauber. So vermeiden Sie Schäden, wenn Ihnen Ihr Zahnersatz aus den Händen rutscht. Auch die Ecosym Dental Box eignet sich für diesen Zweck.
  • Die Lebensdauer und das Aussehen eines Zahnersatzes werden durch die Verwendung von aggressiven Reinigungs- und Scheuermitteln nachteilig beeinflusst. Reinigen Sie deshalb Ihren Zahnersatz mit der Ecosym-Reinigungsmethode.

Inhaltsstoffe Ecosym-Reinigungsprodukte

Ecosym Gel:
Aqua, Natrium-Laureth-Sulfat, Natriumchlorid, Zitronensäure, Parfüm, Methylendibrom-Glutaronitril, Phenoxyethanol, Cl 142090, Cl 19140.

Ecosym Forte:
Aqua, Zitronensäure, Natrium-Laureth-Sulfat, Parfüm, Methyldibrom-Glutaronitril, Phenoxyethanol.

Unsere gesamte Sammlung ansehen Ecosym Reinigungsprodukte.